Wettbewerbsrecht

Wettbewerb

Das Wettbewerbsrecht ist der Oberbegriff für das Recht zur Bekämpfung unlauterer Wettbewerbshandlungen und das Recht gegen Wettbewerbs-beschränkungen. Es regelt den Wettbewerb zwischen den Marktteilnehmern und hat als Endziel den freien Leistungswettbewerb. Das Schutzgut des Wettbewerbsrechts ist der Wettbewerb als solcher. Geregelt ist dies in Deutschland durch das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG).

 

Nur mit den richtigen Zügen lässt sich die bessere Wettbewerbsstellung verteidigen und ausbauen!

 

Unsere Leistungen in diesem Bereich:

  • Prüfen von Wettbewerbsverstößen
  • Außergerichtliche Geltendmachung von Verstößen (Abmahnungen, etc.)
  • Gerichtliche Geltendmachung (Einstweilige Verfügung, Hauptsacheverfahren)
  • Geltendmachung von Schadensersatz
  • Außergerichtliche  und gerichtliche Verteidigung, wenn Ihnen ein Verstoß vorgeworfen wird

Die Auflistung ist beispielhaft.

Der Kanzleischwerpunkt Wettbewerbsrecht wird betreut von:

Sie haben Interesse an unseren Leistungen?

Kontaktieren Sie uns unter 0231 - 445015 oder direkt per Kontaktformular.